Infos
Online Anfrage

Ladungssicherung – Personenverkehr (Bus) in Köln

Bildungskademie NRW ist für Sie da!

Ladungssicherung – Personenverkehr (Bus) in Köln

Infos

Ladungssicherung stellt auch das A und O bei der Beförderung im Personenverkehr dar. Nicht nur Sie als Berufskraftfahrer, auch der Verlader ist für die Ladungssicherung verantwortlich. Bei Kontrollen von BAG und Polizei wird wiederholend festgestellt, dass die gängigen Techniken für Ladungssicherung nicht angewandt wurden oder gar, der Fahrer diese, nach der Ausbildung zum EU-Berufskraftfahrer „vergessen hat“ und diese nicht so als wichtig ansieht. Ladungssicherung kostet Zeit, welche aber wertvoll investiert wird und spart weiterhin beim Transport Geld, Ärger, Stress und wertvolle Zeit. Aus diesem Grund haben wir Bildungsakademie NRW in unser Kursangebot zusätzlich noch die Ladungssicherung aufgenommen und sehen dies als zwingend erforderlich an.

  • Aktueller Stand der VDI Richtlinien und DIN EN-Normen
  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Stabilitätsanforderungen an dem Fahrzeugaufbau
  • Kippgefahren ermitteln
  • Sicherungsmethoden
  • Einrichtungen zur Ladungssicherung
  • Beurteilen der Ladungssicherungsausrüstung
  • Ladungssicherung durch Hilfsmittel
  • Durchführung zur Ladungssicherung
  • Ermitteln der Vorspannkraft
  • Praktische Übungen

Dauer:

Zweitägiges (16 UE) Seminar nach VDI 2700 mit anschließender Erfolgskontrolle und Erhalt des Ausbildungsnachweises nach VDI 2700a

Ladungssicherung in Köln

Online Anfrage

Schön, dass Du Dich bei Deinem Bus Führerschein in Köln für die Online-Beratung entscheiden möchtest. Fülle jetzt das Anmeldeformular und wir bereiten die Vertragsunterlagen vor. Erst wenn Du persönlich in unserer Fahrschule reinschaust und unterschreibst, wird der Vertrag wirksam.

Kontaktieren